Referenzen

Aktuell wird Speed Capture mehr als 200-mal in über 100 Kommunen in 14 Bundesländern genutzt: In Kommunen mit weniger als 20.000 Einwohnern ebenso wie in mehr als 45 % aller deutschen Großstädte (darunter 7 Landeshauptstädte) und in drei von vier Millionenstädten (Berlin, Hamburg, Köln). Hauptnutzer sind Personalausweis- und Passbehörden, aber auch mehr als 35 Ausländerbehörden und mehr als 25 Fahrerlaubnisbehörden.

Gemeinde/Stadt/Kreis   Einwohner Fachverfahren Anmerkungen
Stadt Friedrichshafen   67.397 KM-Ewo, LaDiVA seit April 2020; auch Ausländerbehörde
Stadt Heilbronn   125.960 KM-Ewo, LaIF seit August 2019; auch Fahrerlaubnisbehörde
Stadt Karlsruhe   313.092 KM-Ewo seit August 2018; insg. 3 Speed Capture Stations
Universitätsstadt Mannheim   309.370 KM-Ewo seit November 2016; insg. 2 Speed Capture-Systeme
Stadt Pforzheim   125.542 KM-Ewo, LaIF seit März 2018; auch Fahrerlaubnisbehörde
Stadt Radolfzell am Bodensee   31.203 KM-Ewo

seit März 2017

Selfie mit Fingerabdruck: Selbstbedienungsterminal im Bürgerbüro soll Zeitersparnis bringen (Südkurier, 13.03.2017) (Link auf externe Webseite)

Landkreis Ravensburg    284.285 LaIF

seit Januar 2017: Fahrerlaubnisbehörde

Neues Führerscheinfoto-Terminal im Foyer des Bürgerbüros (Landratsamt Ravensburg, 17.01.2017) (Link auf externe Webseite)

Selbstbedienung im Bürgerbüro (Vitako intern | Nr. 1 | 2017)

Stadt Schwäbisch Gmünd   61.186 KM-Ewo seit November 2017

  • ekom21 eXPO22 01.06.2022, Congress Park Hanau: Live-Demonstration des Speed Capture Kiosks als Aussteller...

  • Presseinfo 06.11.2020 Bundestag beschließt neues Passgesetz:Biometrische Fotoautomaten und Selbstbedienungsterminals von...

  • Berliner Morgenpost | 05.11.2020 Schlaue Ausweisautomaten in Reinickendorfer Bürgerämtern Durch drei neue Ausweisautomaten arbeiten die...